Newsletter

Archiv

News+

15. Oktober 2019

Akkugeräte aus der neuen 18V Familie

Nach der Einführung der ersten beiden Geräte im Frühjahr erweitert WÜRTH nun das Sortiment um Bohrhammer, Schlagbohrschauber, Bohrschauber und Trockenschrauber.

Die für diese neue Geräte-Generation entwickelten Designmerkmale konnten auch auf diese Produktvarianten konsequent übertragen werden: Der kräftige und kompakte Akku mit der in grauer Weichkomponente abgesetzten, facettierten Schulter auf der Front- und Unterseite sowie die „Sloped Line": Eine Flächenkante, welche die Körper der jeweiligen Geräte vertikal unterteilt und so die technisch und ergonomisch bedingten Proportionen der Produkte spannend aufbricht und dynamisiert. Dies ist unter anderem am Bohrhammer sehr deutlich erkennbar – hier läuft die sloped Line im unteren Bereich horizontal weiter und endet in dem Akku-Anschluss.

WÜRTH hat auch bei diesen Produkten getreu nach dem Motto „Nah. Näher. Würth" die Meinungen, Ideen und Verbesserungen der enormen Vielfalt an Handwerkern einfließen lassen, mit denen WÜRTH im Direktvertrieb täglich im persönlichen Austausch ist.

BUSSE durfte WÜRTH bei dieser anspruchsvollen Entwicklung einer neuen, markenprägenden Designsprache für die gesamte Produktfamilie und der Detail-Gestaltung der jeweiligen Einzelgeräte unterstützen.

Wir freuen uns schon auf die weiteren Produkte, die noch folgen!

Ihr Ansprechpartner bei BUSSE:
Felix Timm, Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 73 08 / 81 14 99 0
timm@busse-design.com

Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Phone +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
E-Mail info@busse-design.com

Kontakt
powered by webEdition CMS