Newsletter

Archiv

News+

01. August 2012

Luft nach oben für den Marktführer: TROX unternimmt mit Serie X-CUBE den Schritt zum Systemanbieter

Mit der Serie X-CUBE geht TROX den Schritt vom Komponentenhersteller zum Systemanbieter. Der Weltmarktführer in der Lüftungs- und Klimatechnik entschied sich für einen außergewöhnlichen Weg: Zwei Konstruktionsteams von TROX und BUSSE sollten sich einen Wettbewerb der Ideen liefern.

Ob in Kliniken, Flughafen- und Verwaltungsgebäuden oder Industriehallen – wenn es auf das Klima ankommt, schlägt die Stunde von TROX. Das Unternehmen aus Neukirchen-Vluyn am westlichen Rand des Ruhrgebiets sorgt stets für gute Luft mit seinen Komponenten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Bei Entwicklung, Herstellung und Vertrieb ist TROX weltweit führend und mit 24 Tochtergesellschaften in 23 Ländern vertreten. Die 3.600 Mitarbeiter der TROX-Gruppe erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 400 Millionen Euro.

Bislang bot TROX Komponenten und Geräte beispielsweise zur Luftverteilung, -führung und –filterung sowie für den Brand- und Rauchschutz für zentrale und dezentrale Klimaanlagen an. Ein raumlufttechnisches Gerät zur Luftaufbereitung für zentrale Klimaanlagen fehlte in dem sehr umfassenden Produktportfolio. Mit der Entwicklung des Gerätes Serie x-CUBE vollzieht TROX nun den Schritt vom Komponentenhersteller hin zum Systemanbieter "Alles aus einer Hand".

Für diesen Schritt ließ TROX die Geräte-Serie X-CUBE entwickeln, die neue anspruchsvolle Anforderungen erfüllen sollte wie einen möglichst geringen Energieverbrauch durch konsequente Dämmung, Dichtung und Wärmerückgewinnung oder eine bislang beispiellose Hygiene, die nur glatte Oberflächen bis ins letzte Detail zu erreichen war; für Gestalter wie Konstrukteure eine besondere Herausforderung!

Nutzerfreundlichkeit in jeder Hinsicht spielte ebenfalls eine wichtige Rolle. So erlaubt die Modulbauweise der Serie X-CUBE eine einfache Montage und Wartung sowie eine intuitive Bedienung. Ein CAD-System zur Konfiguration komplexer Anlagen erleichtert wesentlich die Arbeit der Auslegungskonstrukteure bei der Projektierung. Nicht zuletzt sollte X-CUBE mit einem zukunftsweisenden Design das Profil der Marke TROX schärfen.

Kaum zu glauben, dass in einem hart umkämpften Markt mit einem technisch anspruchsvollen System eine derart umfassende Produktoptimierung zu leisten ist!

Beim Produktdesign und der Konzeptkonstruktion setzte TROX auf die intensive Zusammenarbeit mit BUSSE in Workshops und vergleichenden Untersuchungen. Gestalterische Lösungen des BUSSE-Teams setzten Produktmanagement und Konstruktionsteam direkt um wie zum Beispiel Piktogramme der Funktionsgruppen für die Wartung an jedem einzelnen Modul, einheitliche Verschlüsse oder völlig neuartig gestaltete Sichtfenster.

Die Kreativität von Gestaltern und Konstrukteuren förderte ein Wettbewerb der Ideen zwischen der Konstruktionsabteilung von TROX und den Spezialisten von BUSSE, die jeweils ein Team bildeten. Aus einer Vielzahl von Lösungen und Konzepten, die detailliert diskutiert und bewertet wurden, reifte schließlich eine Produktstruktur für die neue Serie X-CUBE, die durch Intelligenz, Konsequenz und Klarheit besticht.

Mit diesem Systembaukasten für raumlufttechnische Geräte für zentrale Lüftungs-und Klimaanlagen legt TROX die die Messlatte für Qualität, Leistung, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Energienutzung und Hygiene deutlich höher. Ein gutes Beispiel, wie ein weltweit führendes Unternehmen in der Zusammenarbeit mit BUSSE seinen Vorsprung weiter ausbauen kann.

Ihr Ansprechpartner bei BUSSE:
Tobias Neuber, Tel.: +49 (0)7308 811 499 71, 
neuber@busse-design.com

Ihr Ansprechpartner bei TROX:
Dr. Jürgen Röben, Tel.: +49 (0)2845 202 12 80, 
j.roeben@trox.de

zur Website von Trox

 
Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Fon +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
info@busse-design.com

WELCHES THEMA INTERESSIERT SIE?

Wir sind gespannt auf Ihr Projekt und freuen uns

Über Ihren Anruf:

07308 811 499 0


Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf:

Was möchten Sie tun?

 
Rückruf anfordern
Nachricht senden
Anrede*
Name*
Firma*
Telefon*
 
Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.
* Pflichtfelder
KONTAKT