Newsletter

Archiv

News+

01. August 2010

Hands on! - Waldworkshop mit STIHL

Nichts geht über die eigene Erfahrung! Dieser Erkenntnis folgend, nahmen die Mitarbeiter des Designer- und Entwicklerteams von Busse Design + Engineering gern die Einladung von Thomas Elsner, Leiter Produktmanagement im Hause STIHL, an und verbrachten einen Tag im Goldboden bei Winterbach.

Ziel der Exkursion war es, zum einen unmittelbare Eindrücke im Umgang mit den Produkten zu gewinnen und ein Gefühl für die typischen Anwendungen und die Bedürfnisse der Kundengruppen zu entwickeln, zum anderen bereits vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen.

Alle Mitarbeiter, die bei Busse Design + Engineering mit der Gestaltung der Produkte des Hauses STIHL befasst sind, sind natürlich bestens mit Motorsägen, Freischneidern, Heckenscheren und Blasgeräten in allen Variationen vertraut. Viele Themen entlang des vielschichtigen und spannenden Produktentwicklungsprozesses können daher mit äußerster Sorgfalt und außergewöhnlichem Einfühlungsvermögen behandelt werden – und am Ende steht immer ein möglichst perfektes Produkt.

Trockenübungen und der permanente Austausch in den Projektphasen ersetzen aber nicht das direkte Erlebnis eines realen Einsatzes in Wald und Flur: Hier erst macht das Zusammenwirken von Produkt und Natur die komplexe Gesamtheit des Arbeitsprozesses erkennbar, die Gewichtung der Einzelfunktionen im Verhältnis zum Gesamtvorgang deutlich und die Tragweite ergonomischer Feinheiten und Handhabungsdetails spürbar.

„Hands on!“ hieß es schließlich und so wurde dann im Rahmen der Waldexkursion auch selbst Hand angelegt. Manche überraschende Erkenntnis war die Folge und ein großer Respekt gegenüber der Natur, der Leistung der Produkte und -last but not least- gegenüber den Menschen, für die sie gemacht sind.

Auch füllte sich das Entwicklungsvokabular mit Leben und sorgt so für ein noch besseres Verständnis zwischen den Designern von Busse und den Produktmanagern bei STIHL. Die Chance, nebenbei Kontaktpflege betreiben zu können, stieß auf positive Resonanz bei beiden Seiten. Wir freuen uns auf den bereits vor Ort vereinbarten Gegenbesuch!

Ihr Ansprechpartner bei Busse:
Michael Tinius, Tel.: 07308 / 811 499 70, 
tinius@busse-design.com 
Zurück

BUSSE Design+Engineering GmbH
Nersinger Straße 18
89275 Elchingen
Germany

Fon +49 (0) 7308 811 499 0
Fax +49 (0) 7308 811 499 99
info@busse-design.com

WELCHES THEMA INTERESSIERT SIE?

Wir sind gespannt auf Ihr Projekt und freuen uns

Über Ihren Anruf:

07308 811 499 0


Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf:

Was möchten Sie tun?

 
Rückruf anfordern
Nachricht senden
Anrede*
Name*
Firma*
Telefon*
 
Bitte füllen Sie die markierten Felder korrekt aus.
* Pflichtfelder
KONTAKT